Finnischer Abend mit Simo Hiltunen – Vorverkauf gestartet

simo-hiltunen

Premierenlesung mit Heringstatar! Finnischer Bestseller-Autor Simo Hiltunen erstmals in Deutschland.

Anlässlich der 50-jährigen Städtepartnerschaft mit Turku lädt die Crime Cologne zusammen mit AppelrathCüpper und der Cologne Alliance zum finnischen Abend mit Simo Hiltunen ins Café Stanton. Im Rahmen des Crime Cologne Special liest der finnische Bestseller-Autor aus seinem aktuellen Kriminalroman »Die Stunde des Wolfs« (Rütten & Loening), garniert mit allerlei kulinarischen Spezialitäten aus dem Land der tausend Seen.

Hiltunen, Jahrgang 1977, der als Journalist und Autor in Helsinki lebt, zeichnet in seinem Roman ein schockierendes Szenario: Ein Polizist ermordet seine Familie und schließlich sich selbst. Doch ein Dritter scheint die Morde inszeniert zu haben. Der auf Familienverbrechen spezialisierte Reporter Lauri Kivi beginnt zu ermitteln bis er schließlich selbst ins Fadenkreuz des Mörders gerät.

Mit besonderer Unterstützung von AppelrathCüpper. In Kooperation mit der Cologne Alliance, Gesellschaft zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Köln.

Moderation: Reinhard Rohn
Deutsche Stimme: Ronald Kukulies


Veranstaltungsinfos:

Dine & Crime
Finnischer Abend
Do, 14.12.2017
19.00 Uhr

Simo Hiltunen – »Die Stunde des Wolfs« (Rütten & Loening)

Café Stanton
Schildergasse 57
50667 Köln

VVK und AK 35 € (inkl. finnischer Speisen und Begrüßungsgetränk) | freie Platzwahl | Tickets kaufen