longlist-crime-cologne-2016

Crime Cologne Award 2017: Jury verkündet Longlist

Die Nominierten für die Longlist des Crime Cologne Award 2017 stehen fest Mit dem Crime Cologne Award 2017 wird ein Autor für einen Kriminalroman ausgezeichnet, der in deutscher Originalsprache zwischen Herbst 2016 und dem Frühjahr 2017 erschienen ist. Folgende vierzehn Titel hat die Jury für die Longlist nominiert: »Nichts bleibt« – Willi Achten (Pendragon) »Nackter Mann, der brennt« – Friedrich Ani (Suhrkamp) »Illegal« – Max Annas (Rowohlt) »Trümmerkind« – Mechtild Borrmann (Droemer Knaur) »Ein Schlag

Weiterlesen
jury-shortlist-2016

Jury gibt die Shortlist 2016 bekannt

Wer steht auf der Shortlist 2016? Die Jury, bestehend aus der Autorin Gisa Klönne, der Journalistin Antje Deistler, der Moderatorin Margarete von Schwarzkopf, dem Autor Orkun Ertener und dem Buchhändler Klaus Bittner hat nun die drei Titel der Shortlist 2016 bekannt gegeben: »Im weißen Kreis« – Oliver Bottini (Dumont) »Blaue Nacht« – Simone Buchholz (Suhrkamp Nova) »Endgültig« – Andreas Pflüger (Suhrkamp) Die Jurybegründungen für die drei Titel lauten wie folgt: Oliver Bottini: Im weißen Kreis Fünf Jahre

Weiterlesen
longlist-crime-cologne-2016

Jury verkündet die Longlist 2016

Wer hat es unter die Nominierten geschafft? Im Kampf um den begehrten Preis hat die Jury des CRIME COLOGNE AWARDs die Romane bekannt gegeben, die es auf die Longlist 2016 des Krimipreises geschafft haben: »Der namenlose Tag« – Friedrich Ani (Suhrkamp) »Im weißen Kreis« – Oliver Bottini (Dumont) »Blaue Nacht« – Simone Buchholz (Suhrkamp) »Groschens Grab« – Franzobel (Zsolany) »Neuntöter« – Ule Hansen (Heyne) »Kolbe« – Andreas Kollender (Pendragon) »Rabenseele« – Alexandra Kui (Bloomsbury Berlin)

Weiterlesen