leon-sachs-autor

Special: Leon Sachs liest aus »Eleven« in der Kölner Krimibahn

London brennt – und mit ihm die ganze Welt? Krimibahn-Lesung | Crime Cologne Special Elf Attentate an elf Orten, Hunderte Tote. Der größte Terroranschlag der Geschichte Großbritanniens erschüttert die englische Hauptstadt. Doch der Menschheit steht eine noch viel größere Katastrophe bevor: Liam York, inkognito als Hausmeister eines Theaters unterwegs, wird Mitwisser einer internationalen Verschwörung, die einen dritten Weltkrieg auslösen könnte, und stellt sich den Schatten seiner Vergangenheit. Dem Kölner Autor Leon Sachs ist mit »Eleven«

Weiterlesen
elke-pistor-autorin

Special: Die Kölner Bank öffnet ihre Pforten – Lesung mit Elke Pistor

Ein Weihnachtskrimi im Oktober – schwarzer Humor von seiner süßesten Seite. Lesung | Crime Cologne Special Seit fast fünfzig Jahren backt Konditorin Annemie Engel schon Kekse. Und seit beinahe genauso langer Zeit hat sie das Haus nicht mehr verlassen. Bis eine schockierende Nachricht alles verändert: Kurz vor Weihnachten wird ihr Bruder Harald des Mordes verdächtigt. Annemie begibt sich auf die Jagd nach dem wahren Mörder und bringt den Niedelsinger Weihnachtsmarkt, auf dem ungeahnte Gefahren lauern,

Weiterlesen
arne-dahl-autor

AUSVERKAUFT – Arne Dahl liest aus »Sechs mal zwei« – mit Gerd Köster

Der neue Dahl: Jagd auf Sam Berger. Lesung & Gespräch | Crime Cologne Special Ein Brief, offensichtlich im Zustand völliger Verzweiflung geschrieben, enthält Details aus einem alten Mordfall, die nur der Täter selbst kennen kann. Die Polizistin Desiree Rosenqvist steht vor einem Rätsel: Wer ist die Verfasserin des Briefes, woher hat sie dieses Wissen, und warum wendet sie sich an Desiree und ihren Kollegen Sam Berger? Gemeinsam mit seiner Kollegin Molly Blom macht Letzterer sich

Weiterlesen
würger

Das Literaturhaus lädt ein: Takis Würger liest aus seinem Debütroman »Der Club«

Missbrauch und Rache im Cambridger Elite-Club. Lesung & Gespräch Takis Würger ist mit »Der Club« ein atmosphärisch dichtes, märchenhaft anmutendes Debüt gelungen, das gleichzeitig Elite-Campus-Krimi und Liebesroman ist. Im Zentrum steht Hans Stichler, Vollwaise aus einfachen Verhältnissen, den seine Tante, eine Kunstprofessorin aus Cambridge, an die englische Universität holt, damit er für sie ein Verbrechen aufklärt. Dafür schleust sich Hans in den Pitt Club ein – einen elitären, moralisch freizügigen und notorisch verschwiegenen Männerbund. Ein

Weiterlesen
dönhoff-autor

Microsoft öffnet seine Türen: Friedrich Dönhoff liest aus »Heimliche Herrscher«

Handelsware Mensch – Sebastian Finks sechster Fall. Lesung & Gespräch Eine Mordserie erschüttert Hamburg. Die Opfer kommen aus verschiedenen Umfeldern, sie haben keine erkennbare Verbindung. Der einzige gemeinsame Nenner ist ihr Engagement in der Flüchtlingsdebatte, jedoch mit völlig unterschiedlichen politischen Haltungen. Kommissar Sebastian Fink muss den Urlaub mit seiner neuen Freundin, der DJane Marissa, Urlaub sein lassen und ermittelt unter Hochdruck, denn die Angst vor weiteren Morden hält Hamburg in Atem. Die Spuren führen Fink

Weiterlesen