Andreas Lange

AUSVERKAUFT – Esskultur – Edgar Wallace

Literatur zum Essen: Mit Edgar Wallace im Gasthaus an der Themse. Ein Bankeinbruch und der Mord an einem Unbekannten: Das beschäftigt Sprecher Andreas Lange als Inspektor John Wade. Und alle Spuren führen ins Gasthaus an der Themse!Edgar Wallace ist der Meister des englischen Kriminalromans, unsere vier ausgewählten Passagen fesseln unser Publikum genauso wie unsere Anekdoten und Histörchen rund um Autor und Essen. Dazu wird ein original englisches Sonntagsessen gereicht.

Weiterlesen
Julia Neumann

Und action! – Lesung mit Roman- und Drehbuchautorin Julia Neumann

Was macht eine gute Story aus? Worauf kommt es beim Schreiben für Film und Fernsehen an? Fällt einer Drehbuchautorin das Romaneschreiben besonders leicht? Und was macht eigentlich mehr Spaß, Film oder Roman?
Diesen Fragen geht Moderatorin Angela Spizig im Gespräch mit Drehbuchautorin Julia Neumann nach, die im Kultursalon Freiraum ihr Thrillerdebut »Finsternis im Herzen« (Piper) präsentiert.

Weiterlesen

Der Fluch der Kelten: Margarete von Schwarzkopf liest

Eine kriminalistische Reise in eine längst vergessene Zeit. Literaturkritikerin Margarete von Schwarzkopf kennt sich mit Krimis aus wie nur wenige andere – im September erscheint der dritte Kriminalroman aus ihrer eigenen Feder. Darin folgt Kunsthistorikerin Anna Bentorp der Spur mysteriöser keltischer Kultmasken, die in einem niedersächsischen Kloster gefunden werden und mit einem Todesfall in Verbindung zu stehen scheinen. Anna kommt einer uralten Geheimorganisation auf die Spur, die vor keiner Tat zurückscheut, um in den Besitz der verlorenen Kultobjekte zu gelangen.Die Lesung findet an einem historischen Ort der Kölner Unterhaltungskultur statt: dem Urania Theater, dessen charmantes Foyer die fünfziger Jahre wiederaufleben lässt.

Weiterlesen
Kai Havaii

Neue Deutsche Welle meets Crime Cologne: Lesung mit Kai Havaii

Neue Deutsche Welle meets Crime Cologne: Als Sänger der Neue-Deutsche-Welle-Band »Extrabreit« schrieb Kai Havaii deutsche Rock- und Popgeschichte. Mit seinem Romandebüt »Rubicon« beweist der gebürtige Hagener nun auch als Krimiautor ein feines Gespür: In Afghanistan war Carl Overbeck der beste Scharfschütze seiner Einheit, doch nachdem ein Einsatz schieflief, kehrt er desillusioniert nach Deutschland zurück, nur um festzustellen, dass er in seinem alten Leben keinen Platz mehr findet. Als seine Frau sich von ihm trennt, macht ihm ein Jugendfreund ein fatales Angebot. Er benötigt seine Dienste. Als Scharfschütze.

Weiterlesen
Su Turhan

AUSVERKAUFT – Krimibahn-Lesung mit Su Turhan

Herzlich willkommen zur spannendsten Bahnfahrt Ihres Lebens! Su Turhan präsentiert in der KVB Krimibahn seinen dystopischen Thriller »Die Siedlung« über die Zukunft des Wohnens und Zusammenlebens: »Himmelhof« ist das Paradies auf Erden. Die Mustersiedlung liegt idyllisch an einem See, künstliche Intelligenz durchdringt den Alltag der Bewohner. Vordenker und Start-ups sorgen für Drohnen, autonom fahrende Fahrzeuge, selbstlernende Recylingsysteme. Als es ausgerechnet hier zu einer dramatischen Geiselnahme mit tödlichem Ausgang kommt, beginnt die schöne Fassade der Siedlung zu bröckeln – und das Paradies der Zukunft wird zur Hölle im Hier und Jetzt.

Weiterlesen