Mord nach dem Zufallsprinzip – mit Schwedens Shootingstar Stefan Ahnhem

Stefan Ahnhem

Der schwedische Krimistar der Stunde

Stefan Ahnhem ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren Schwedens, der NDR nannte ihn Stieg Larssons würdigen Erben. Er schrieb Drehbücher, unter anderem für die Fernsehserie »Wallander«, bevor er mit seiner Reihe um Fabian Risk die Bestsellerlisten eroberte. In der Mayerschen Buchhandlung präsentiert er mit »10 Stunden tot« den vierten Band, in dem Kommissar Risk den Küstenort Helsingborg in Schockstarre vorfindet: Hier geht ein Mörder um, doch die Polizei ist ratlos. Spuren verlaufen im Nirgendwo, es lassen sich keinerlei Verbindungen zum Täter herstellen. Denn Risk und seine Kollegen ahnen nicht, dass der Täter die Mordwaffe und den Tatort durch ein Würfelspiel ermittelt – genau wie seine Opfer.

Deutsche Stimme: Roland Silbernagl
Moderation: Claudia Cosmo

Veranstaltungsinfos:

Lesung & Gespräch
Mi, 23.10.2019 20.15 Uhr

Stefan Ahnhem – »10 Stunden tot« (Ullstein)

Mayersche Buchhandlung
Neumarkt 2
50667 Köln

VVK und AK 16 € | Tickets kaufen

Freie Platzwahl