Special: Die Kölner Bank öffnet ihre Pforten – Lesung mit Elke Pistor

elke-pistor-autorin

Ein Weihnachtskrimi im Oktober – schwarzer Humor von seiner süßesten Seite

Seit fast fünfzig Jahren backt Konditorin Annemie Engel schon Kekse. Und seit beinahe genauso langer Zeit hat sie das Haus nicht mehr verlassen. Bis eine schockierende Nachricht alles verändert: Kurz vor Weihnachten wird ihr Bruder Harald des Mordes verdächtigt. Annemie begibt sich auf die Jagd nach dem wahren Mörder und bringt den Niedelsinger Weihnachtsmarkt, auf dem ungeahnte Gefahren lauern, in Schwung. Die preisgekrönte Kölner Autorin Elke Pistor, die selbst eine begnadete Bäckerin ist, beschert uns mit ihrem Weihnachtskrimi eine witzig-spannende Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. Wer Krimis und Kekse mag, wird Annemie Engel lieben!


Veranstaltungsinfos:

Lesung | Crime Cologne Special
Di. 24.10.
18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr

koelner-bank-logoElke Pistor – »Makrönchen, Mord und Mandelduft« (Emons)

Kölner Bank eG
Hohenzollernring 31–35
50672 Köln

VVK 14 € / AK 16 € | freie Platzwahl | Tickets kaufen

Die Lesung mit Elke Pistor ist derzeit ausverkauft, Restkarten sind ab dem 18.10. bei Kölnticket erhältlich.