AUSVERKAUFT – John-Sinclair Abend mit Wolfgang Hohlbein, Mark Benecke und Florian Hilleberg

john-sinclair abend

Geisterjäger John Sinclair ist zurück!

Gute Nachrichten für John-Sinclair-Fans: Die erfolgreichste Horror-Romanserie der Welt bekommt Zuwachs. Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein, Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe Mark Benecke und Heftroman-Autor Florian Hilleberg haben sich ins Sinclair-Universum vorgewagt und bescheren uns mit »Oculus« und »Brandmal« zwei neue Horror-Juwelen. In »Oculus« lässt Hohlbein den berühmten Geisterjäger in einer von Monstern zerstörten Kleinstadt erwachen. Sinclair wird von einem fremden Einsatztrupp gerettet, dem er im fast verlorenen Krieg gegen die Monster hilft – doch dafür muss er durch die Zeit reisen …
Kuriose Fälle spontaner Selbstentzündung führen John Sinclair in »Brandmal« unter anderem auch nach Deutschland. Hier taucht Autor Mark Benecke selbst in die Handlung ein und unterstützt den Geisterjäger als Forensikexperte bei der Aufklärung dieses mysteriösen Falls. Großartiger Horror-Spaß für Fans der Serie und solche, die es werden wollen!

Moderation: Andi „Maschine“ Pooch

 


Veranstaltungsinfos:

John-Sinclair-Abend
Lesung & Gespräch
Di, 26.09.
19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr

Wolfgang Hohlbein – »John Sinclair: Oculus – Im Auge des Sturms« (Bastei Lübbe)
Mark Benecke, Florian Hilleberg – »John Sinclair: Brandmal« (Bastei Lübbe)

Bastei Lübbe Verlag (Foyer)
Schanzenstraße 6–20
51063 Köln

VVK 14 €, AK 16 € | freie Platzwahl | Tickets kaufen

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft. Hier findet ihr viele weitere spannende Lesungen.