Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brandaktuell: Yassin Musharbash liest aus »Jenseits«

28 September | 19:30 - 21:30

14,00€
musharbash jenseits

Im Kopf eines Dschihadisten.

Lesung & Gespräch.

Yassin Musharbash ist renommierter Journalist und Kenner der politischen arabischen Welt. Auf seinen hochgelobten ersten Roman »Radikal« lässt er mit »Jenseits« einen Politthriller folgen, der aktueller nicht sein könnte: Der junge deutsche Dschihadist Gent kämpft im »Kalifat«  für den IS, ringt aber mit dem Plan, auszusteigen. Mit einem Anruf bei seinen Eltern setzt Gent in Deutschland eine Kettenreaktion in Gang, die Verfassungsschützer und Journalisten auf den Plan ruft. Musharbash spricht in seinem Buch Fragen an, die heute viele Menschen umtreiben: Wie überfordert sind die Sicherheitsbehörden? Und wie sollen wir umgehen mit den Terroristen aus der Mitte unserer Gesellschaft? Glänzend recherchierte Thriller-Unterhaltung!

Yassin Musharbash wurde 1975 in Bad Iburg geboren. Er studierte Arabistik und Politologie und schrieb als Journalist unter anderem für die taz und die Jordan Times. Als Redakteur beim Spiegel lag sein Schwerpunkt auf dem Thema Terrorismus und der politischen Situation in der arabischen Welt. Er war zudem als Rechercheur bei Thriller-Autor John le Carré angestellt. Heute arbeitet Musharbash im Investigativ-Ressort der Wochenzeitung Die Zeit, für die er seit 2016 auch als Korrespondent aus Amman berichtet. Sein hochgelobter erster Roman »Radikal« (2011) über einen Bundestagsabgeordneten im Visier von Terroristen wurde von Jens Groß für die Bühne bearbeitet und feierte im Berliner Maxim Gorki Theater Premiere.

Moderation: Ulrich Noller

 


Veranstaltungsinfos:

Lesung & Gespräch
Do, 28.09.
19.30 Uhr

 

Yassin Musharbash»Jenseits« (Kiepenheuer & Witsch)

Moderation: Ulrich Noller

Buchladen Neusser Straße / Nebenan
Neusser Str. 195
50733 Köln

VVK 14 €, AK 16 € | Tickets kaufen

 

Details

Datum:
28 September
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
14,00€
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Buchladen Neusser Straße / Nebenan
Neusser Str. 195
Köln, 50733
+ Google Karte

Veranstalter

Crime Cologne
E-Mail:
info@crime-cologne.com