Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Martin Schüller: 111 Tipps für Krimiautoren und -fans

4 Oktober | 19:00 - 21:00

Zukünftige Krimiautoren aufgepasst!

Wie funktioniert eigentlich ein Cliffhanger? Was macht einen guten Dialog aus? Warum ist ein Revolver keine Halbautomatik? Genre, Lektoren und Kritiker, sogar der Klappentext spielt beim Schreiben eines Krimis eine Rolle, die Leser sowieso, und stets lauert in einer finsteren Ecke die Schreibblockade. Autor Martin Schüller verrät 111 Tipps und Tricks, wie man einen verdammt guten Krimi schreibt: amüsant und lehrreich für alle, die Krimis verstehen wollen – und unentbehrlich für jeden, der mit dem Gedanken spielt, selbst einen zu verfassen. Die Zuschauer erwartet ein höchst unterhaltsamer Abend rund ums Thema Krimischreiben.

Moderation: Reinhard Jahn



Veranstaltungsinfos:

Lesung & Gespräch
Do, 4.10.2018
19 Uhr

Martin Schüller – »111 Tipps und Tricks wie man einen verdammt guten Krimi schreibt« (Emons)

Rautenstrauch-Joest-Museum (Bibliothek)
Cäcilienstraße 29–33
50667 Köln

VVK 17 €, AK 19 € | Tickets kaufen

Einlass ab 18.30 Uhr, freie Platzwahl

Details

Datum:
4 Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstraße 29–33
Köln, 50667

Veranstalter

Crime Cologne
E-Mail:
info@crime-cologne.com