Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kiez, Koks, Kolumbien – Simone Buchholz und Marcus Müntefering

23 September | 19:30 - 21:30

Simone Buchholz

Kiez, Koks, Kolumbien: Die Gewinnerin des Deutschen Krimipreises 2019 stellt ihren neuen Roman vor

Simone Buchholz gehört gegenwärtig zu den innovativsten und einflussreichsten Stimmen des deutschsprachigen Kriminalromans. 2016 wurde sie mit dem Crime Cologne Award ausgezeichnet, 2019 erhielt sie den Deutschen Krimipreis. In ihrem neuen Roman bekommt es Staatsanwältin Chastity Riley mit einer Geiselnahme in einer unterkühlten Hotelbar am Hamburger Hafen zu tun. Und mit der Geschichte eines jungen Mannes, der in den achtziger Jahren nur raus will aus dem Kiez. Er nimmt ein Schiff nach Kolumbien und lernt am Strand von Cartagena, was passiert, wenn man mit den falschen Leuten feiert.

Moderation: Marcus Müntefering

 


Veranstaltungsinfos:

Lesung & Gespräch
Mo, 23.09.2019
19.30 Uhr

Simone Buchholz – »Hotel Cartagena« (Suhrkamp)

Buchladen Neusser Straße / Nebenan
Neusser Str. 195
50733 Köln

VVK 14 € / 12 € ermäßigt | Tickets kaufen
AK 16 € / 14 € ermäßigt

Einlass ab 19 Uhr, freie Platzwahl

Details

Datum:
23 September
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Buchladen Neusser Straße / Nebenan
Neusser Str. 195
Köln, 50733

Veranstalter

Crime Cologne
E-Mail:
info@crime-cologne.com