Die Verschwörung der Patrioten – Lesung mit Maren Friedlaender

Maren Friedlaender

Politik-Insiderin Maren Friedlaender stellt ihren neuen Krimi vor

Der Medienzar Verhülsten liegt tot in einer Pferdebox auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch. Die Spur führt die Kommissare Rosenthal und Fett zu vier Politikern, die allesamt Kritiker von Kanzlerin Angela Merkel sind. Zeitgleich erschüttern Bauskandale die Städte Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf. Hatte Verhülsten seine Finger im Spiel und musste deshalb sterben? Autorin Maren Friedlaender arbeitete als Journalistin bei der Bild-Zeitung, danach lange Jahre beim ZDF im Ressort Innenpolitik. Schon zu Zeiten der Bonner Republik war sie nah dran an den Mächtigen des Landes und ist selbst in der Kölner Kommunalpolitik aktiv. Derzeit ist sie Mitglied des Kunstbeirats.

Veranstaltungsinfos:

Lesung
Do, 23.01.2020
20 Uhr

Maren Friedlaender/Olaf Müller – »Die Macht am Rhein« (Gmeiner)

Kultursalon FREIRAUM e.V.
Gottesweg 116a
50939 Köln

VVK 12 € / 10 € ermäßigt | Tickets kaufen
AK 14 € / 12 € ermäßigt

Einlass ab 19.30 Uhr, freie Platzwahl