AUSVERKAUFT: Die große »Ladies Crime Night«

Drei Autorinnen, drei packende Fälle, dreimal Hochspannung pur!

Unser Klassiker gehört zur Crime Cologne wie der Mord zum Krimi: Jahr für Jahr öffnet der Bastei Lübbe Verlag seine Tore und lädt zur großen »Ladies Crime Night«. Mit dabei sind in diesem Jahr die Autorinnen Myriane Angelowski, Judith Merchant und Lioba Werrelmann.

Myriane Angelowski konfrontiert ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit einem familiären Horrorszenario: Ellis ist ein phantasievolles Kind. Leise und einsam bewegt sie sich durch die Villa der Eltern. Denn ihre Mutter erträgt keine Nähe. Und keinen Lärm. Ellis’ Bruder ist ein Schreikind. Sein Gebrüll wird zur familiären Belastung – bis er schließlich für immer verstummt.

Judith Merchant lässt ihre Protagonistin Nile endlich ihre große Liebe finden: Ben. Doch plötzlich verschwindet Ben spurlos. Und niemand will Nile bei der Suche helfen. Bis auf eine – seine Frau. Ihre ärgste Feindin. Judith Merchant inszeniert in diesem hochkarätigen Thriller ein so packendes wie raffiniertes psychologisches Vexierspiel voller doppelter Böden und verblüffender Wendungen.

In Lioba Werrelmanns Roman stolpert Journalistin Carolin wider Willen in einen Kriminalfall, der sie tief in die Vergangenheit Ost-Berlins führt. In einem Hinterhaus in Prenzlauer Berg findet sie die Leiche eines seit Langem vermissten Jungen. Die Hausbewohner schweigen, und die Polizei ermittelt nur halbherzig. Und ehe sich Carolin versieht, ist sie dem Mörder zu nahe …

Moderation: Margarete von Schwarzkopf

Veranstaltungsinfos:

Lesung & Gespräch
Fr, 27.09.2019
19.30 Uhr

Myriane Angelowski – »Porzellankind« (Emons Verlag)

Judith Merchant – »Atme!« (Kiepenheuer & Witsch)

Lioba Werrelmann – »Hinterhaus« (Bastei Lübbe)

Bastei Lübbe Verlag (Foyer)
Schanzenstraße 6-20
51063 Köln

Die Veranstaltung ist ausverkauft. Sie wollen am Freitag zur Crime Cologne? Schauen Sie doch hier vorbei:
Karla Pauls und Günter Keil Krimi-Show im The New Yorker | HARBOUR.CLUB

Einlass ab 19 Uhr, freie Platzwahl