Crime Cologne Award 2017: Sonderpreis für Friedrich Ani

friedrich_ani

Jury zeichnet Friedrich Ani mit Sonderpreis aus

Erstmals vergibt die Jury des Crime Cologne Award in diesem Jahr einen Sonderpreis an einen herausragenden Schriftsteller. Er geht an Friedrich Ani für seine Verdienste um den deutschsprachigen Kriminalroman. Seit vielen Jahren schon beweist Ani mit seinen Büchern und Drehbüchern seine hohe literarische Qualität und verhilft dem Krimi in Deutschland zu durchschlagendem Erfolg.

Die Verleihung des Sonderpreises findet im Rahmen der Eröffnungsgala der Crime Cologne am 22. September 2017 statt.

Am 26.09. liest Friedrich Ani im Theater der Keller aus seinem neuesten Kriminalroman »Ermordung des Glücks« (Suhrkamp). Mehr Infos