AUSVERKAUFT: Clan-Kriminalität: Lesung mit Kripo-Kommissar Norbert Horst

Norbert Horst

Blut ist dicker als Wasser

Krimiautor und Kripo-Kommissar Norbert Horst und Journalist Ulrich Noller im Gespräch über Clan-Kriminalität

Kriminelle Großfamilien stellen Justiz und Polizei immer wieder vor besondere Herausforderungen. Ihr Betätigungsfeld reicht von Kleinkriminalität über Einbruch bis hin zu Erpressung, Waffen-, Drogen- und Menschenhandel. Dabei sind Clans hervorragend organisiert, wirtschaftlich extrem vernetzt, gewaltbereit und dabei nach außen fast hermetisch abgeschottet. Treten Probleme auf, löst man diese unter sich. So auch im neuen Roman des Kripo-Kommissars Norbert Horst: Kommissar Steiger ermittelt darin in verschiedenen Vermisstenfällen. Als dann das Kind eines Mafia-Clans entführt wird, will die Großfamilie die Angelegenheit wie üblich ohne Einmischung regeln. Und das geht schief …

Moderation: Ulrich Noller

In Kooperation mit WDR Cosmo

Veranstaltungsinfos:

Lesung & Gespräch
Fr, 8.11.2019
19.30 Uhr

Norbert Horst – »Bitterer Zorn« (Goldmann)

Buchladen Neusser Straße / Nebenan
Neusser Str. 195
50733 Köln

VVK 14 € / 12 € ermäßigt | Tickets kaufen
AK 16 € / 14 € ermäßigt

Einlass ab 19 Uhr, freie Platzwahl