Klaus-Peter Wolf – Warm-Up-Lesung

Der Wolf ist zurück in Köln! Klaus-Peter Wolf  ist ein absolutes Ausnahmephänomen: Mit seinen Ostfriesland-Krimis hat der aus dem Ruhrgebiet stammende Autor Klaus-Peter Wolf die niedersächsische Küstenregion binnen weniger Jahre zu einem der spannendsten Flecken der Republik gemacht. Wolf ist ein absoluter Star der Krimiszene und zählt zu den erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Regelmäßig landen seine Krimis auf den Spitzenplätzen der Bestsellerliste. Im September ist er endlich wieder im Rahmen des Crime Cologne Spezial in der

Weiterlesen

Crime Cologne Spezial: Sabine Trinkaus – Premierenlesung

Um ihr Kind zu retten, muss sie alles zerstören Katharina lebt ihren Traum: Sie hat einen wunderbaren Ehemann, ein aufgewecktes Kind und führt ein sorgenfreies Leben. Aber es gibt jemanden, der ihr dieses Glück nicht gönnt. Jemanden, der auch vor dem Unvorstellbaren nicht zurückschreckt: Er entführt Katharinas Sohn Timo und bringt damit ihre heile Welt zum Einsturz. Um Timos Leben zu retten, muss Katharina eine folgenschwere Entscheidung treffen. Wie weit wird sie gehen? Sabine Trinkaus

Weiterlesen
deon-meyer-foto

Deon Meyer liest aus »Die Amerikanerin«

Der neue Deon Meyer: Krimispannung made in Südafrika Nach Größen wie Stephen King und Ian Rankin hatte der südafrikanische Starautor Deon Meyer 2017 die Ehre, das Buch für die niederländische Spannende Boekenweken zu schreiben. Dabei entstand der Kriminalroman »Die Amerikanerin«, mit dem Meyer seine Reihe um den südafrikanischen Polizei-Kaptein Bennie Griessel fortsetzt, und der jetzt endlich auch auf Deutsch im Aufbau Verlag erschienen ist. Darin ermittelt Griessel im Fall einer ermordeten Spezialistin für verschwundene Kunstwerke,

Weiterlesen

Friedrich Ani – Premierenlesung mit Christine Westermann

Deutschlandpremiere – Tabor Süden ist zurück! Warum verschwindet ein Mensch? Weshalb verlässt er das, was sein Leben ausmacht? Der meisterhafte Geschichtenerzähler Friedrich Ani und Moderatorin Christine Westermann heften sich an die Fersen des legendären Vermisstenfahnders Tabor Süden. Dieser wollte eigentlich nie wieder ermitteln – der Tod eines Kollegen bei einem Einsatz hat ihn tief getroffen. Doch der neue Fall eines verschollenen Münchner Krimiautors ist besonders, denn Süden merkt sofort: Der Vermisste ist ihm ähnlicher, als

Weiterlesen
max_annas

Max Annas »Finsterwalde« – Lesung und Gespräch

Schatten über Finsterwalde Was sich anhört wie der Stoff eines Alptraums, könnte vielleicht bald zur Realität werden: Die EU gibt es nicht mehr. In Europa regieren Nationalisten und Fremdenfeinde, Menschen ohne deutschen Pass werden in Übergangslager transportiert. In der Provinzstadt Finsterwalde sind Tausende Menschen interniert, darunter auch Marie mit ihren beiden Kindern. Die Versorgung ist spärlich, die Grenzzäune sind streng bewacht. Die Devise heißt Überleben. Als das Gerücht umgeht, in Berlin seien drei schwarze Kinder

Weiterlesen