Special: Benefizlesung & Fotoausstellung

benefizlesung

Spreewaldtod meets DüsterOrte.

Kommissarin Klaudia Wagner ist von ihrem letzten Fall noch psychisch angeschlagen, da stellt ein toter Erntehelfer aus Rumänien sie vor eine neue Herausforderung. Die Spur führt zunächst zu einem scheinbar korrupten Gurkenbauern. Doch dann droht Wagner in einem Strudel aus Intrigen unterzugehen … Christiane Dieckerhoff hat zahlreiche Krimis und historische Romane veröffentlicht. Mit ihrer Kurzgeschichte »Hechte der Nacht« wurde sie für den Glauser-Preis in der Kategorie Beste Krimi-Kurzgeschichte nominiert. In der begleitenden Fotoausstellung »DüsterOrte« präsentiert der Fotograf Andreas Jurgenowski sinistre Szenerien, die in ihrer stillen Hoffnungslosigkeit jederzeit als Schauplatz eines Verbrechens herhalten könnten.

Die Veranstaltung wird von Auszubildenden der Veranstaltungskaufleute der bm – Berufsakademie organisiert. Die Erlöse gehen an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln.

 


Veranstaltungsinfos:

Benefizlesung & Fotoausstellung

Do, 07.09.
19:30 Uhr

Christiane Dieckerhoff – »Spreewaldtod« (Ullstein)

logo für benefizlesungbm – bildung in medienberufen
Sachsenring 79
50677 Köln

 

VVK 14 €, AK 16 € | freie Platzwahl | Tickets kaufen