arne-dahl-autor

Arne Dahl – Lesung mit Peter Lontzek

Der neue Dahl: Sam Berger jagt den perfekten Verbrecher Endlich ist sie da – die Fortsetzung der Reihe um Kommissar Sam Berger! Der schwedische Geheimdienst ist alarmiert: Ein unter dem Tarnnamen Carsten operierender Ex-Geheim- dienstler hält ein Mädchen in seiner Gewalt. Die Behörden stoßen an ihre Grenzen und holen Sam Berger zu Hilfe, für den es ein Leichtes ist, Carstens Spur aufzunehmen. Was Berger nicht weiß: Der Mann will, dass Berger das Mädchen findet –

Weiterlesen

Showdown mit Nicci French und Johanna Gastdorf

Leben oder Tod: Showdown mit Nicci French Das englische Erfolgsduo Nicci French präsentiert den hochspannenden letzten Teil ihrer Thrillerserie um Frieda Klein. Psychoanalytikerin Frieda Klein ist abgetaucht, nicht einmal ihre engsten Freunde wissen, wo sie sich aufhält. Die Stundentin Loly Hayes, die über ihre Arbeit forscht, heftet sich an Friedas Fersen – und riskiert dabei ihr eigenes Leben. Denn Friedas alter Widersacher Dean Reeves ist den beiden Frauen unbarmherzig auf der Spur. Frieda spürt: Das

Weiterlesen

Maren Friedlaender liest im Marienburger Golf-Club

Mörderjagd in exquisiter Umgebung Frau Wallmann wurde ihre Liebe zum Golfsport zum Verhängnis: Die gut betuchte Dame wurde tot an Loch 4 gefunden, und das am Herrengolftag, an dem der Platz für Frauen gesperrt ist. Kommissarin Rosenthal begibt sich im feinen Kölner Golfclub Siebeneichen auf Spurensuche. Wer wollte der Golferin das Leben nehmen und warum? Ein Verdächtiger ist der Bauunternehmer Hennes, ein Kölsches Original, der alles dafür tun würde, um von den Mitgliedern des exklusiven

Weiterlesen

Carla Berling in der KVB Krimibahn

  Das Böse hat einen Namen: Morgenstern Mitten in der beschaulichen Provinz kommt eine alte Dame auf grausame Weise ums Leben. Die Spur führ Reporterin Ira Wittekind zu drei anderen Bewohnerinnen des Seniorenstifts Morgenstern, die offenbar etwas zu verbergen haben. Ira stößt auf eine Tragödie aus der Vergangenheit, die die Betroffenen bis heute nicht loslässt. Und dann geht das Morden weiter … Carla Berling war, genau wie ihre Protagonistin, Lokalreporterin, bevor sie sich dem Schreiben

Weiterlesen

Linus Geschke in der KVB Krimibahn

Das Lied der toten Mädchen Eine Spieluhr, die »Hush little baby« spielt – das ist das Einzige, was der Täter im Herbst 1997 auf dem Wilzenberg hinterlassen hat, nachdem er eine junge Frau mit einem Stich ins Herz tötete. Der Fall wurde nie gelöst. Jahrzehnte später gehen Jan Römer und seine Kollegin Mütze, beide als Reporter spezialisiert auf ungelöste Kriminalfälle, dem Verbrechen erneut auf den Grund. Warum trug das Opfer trotz der Kälte nur ein

Weiterlesen