newsletterbanner_20152


Liebe Krimifans,

die Crime Cologne erstrahlt in neuem Glanz! Soeben ist unsere brandneue Homepage an den Start gegangen und wir verraten euch in diesem Jahr schon früher, nämlich jetzt, exklusiv erste Highlights aus unserem Festivalprogramm!
Sichert euch ab sofort bei Kölnticket eure Tickets für folgende Krimi-Delikatessen:

  • Trefft die Großmeisterin des deutschen Krimis Ingrid Noll
  • lasst euch bei einem kulinarisch-kriminellen Südfrankreich-Abend mit Anne Chaplet verwöhnen
  • wagt den Blick in den Kopf eines IS-Kämpfers mit dem Journalisten Yassin Musharbash
  • trainiert eure Lachmuskeln mit Isabella Archans humorvollen Zahnarztkrimis
  • und geht auf Gangsterjagd mit Volker Kutscher im Berlin der 30er Jahre!


Alle weiteren Veranstaltungen kündigen wir in den nächsten Wochen hier im Newsletter, auf Facebook und auf unserer Homepage an - also bleibt uns auf den Fersen...

Kriminalistische Grüße!

Achim Mantscheff, Hejo Emons, Paula Döring & Hannah Naumann
von der Crime Cologne




Mi, 27.09.

Ingrid Noll

Lesung & Gespräch.
Ort: Mayersche Buchhandlung am Neumarkt
halali

Die Grande Dame des deutschen Krimis lädt ein

Ingrid Noll ist Deutschlands erfolgreichste Krimiautorin, so schreibt der Spiegel. Die Star-Autorin startete ihre steile Karriere erst mit 54 Jahren und veröffentlichte seitdem 13 Bestseller bei Diogenes, die in 28 Sprachen übersetzt und zum Teil verfilmt wurden. Ihr neuester Roman ist eine verrückte Mischung aus Kriminalkomödie und Agentenroman. In Bonn während der Nachkriegszeit verortet, schildert »Halali« eindrucksvoll das Lebensgefühl junger Frauen im Deutschland der 1950er Jahre. Ingrid Noll, die 1935 in Shanghai geboren wurde, kehrte 1949 mit ihrer Familie nach Deutschland zurück, genauer gesagt nach Bonn. Ob es im Roman Autobiografisches zu entdecken gibt? Kommt vorbei und findet es heraus. mehr...

Di, 26.09.

Anne Chaplet

Lesung & Kulinarik.
Ort: Café Central
chaplet

Bittersüßer Südfrankreich-Abend im Café Central

In der wilden, urtümlichen Landschaft des Vivarais am Fuße der Cevennen wohnen Rebellen und Eigenbrötler, Aussteiger und Propheten. Ein alter Mann berichtet von sagenhaften Schätzen und Schmugglerverstecken in den Höhlen – und wird tot aufgefunden, ein Höhlenforscher verschwindet spurlos. Tori Godon, ehemalige Anwältin, 42, frisch verwitwet, geht den Geheimnissen der Cevennen auf die Spur.
Unter dem Pseudonym Anne Chaplet veröffentlichte Autorin Cora Stephan zahlreiche, teils preisgekrönte Kriminalromane. Mit »In tiefen Schluchten« beginnt sie eine neue Krimireihe bei Kiepenheuer & Witsch, die in ihrer Teilzeit-Wahlheimat Südfrankreich spielt.
Das Café Central garniert den Abend liebevoll mit allerlei ess- und trinkbaren Köstlichkeiten aus dem Süden der Grande Nation. mehr...

Do, 28.09.

Yassin Musharbash

Lesung & Gespräch.
Ort: Buchhandlung Neusser Straße - "Nebenan"
musharbash jenseits

Im Kopf eines Dschihadisten

Yassin Musharbash ist renommierter Journalist und Kenner der politischen arabischen Welt. Auf seinen hochgelobten ersten Roman »Radikal« lässt er mit »Jenseits« einen Politthriller folgen, der aktueller nicht sein könnte: Der junge deutsche Dschihadist Gent kämpft im »Kalifat« für den IS, ringt aber mit dem Plan, auszusteigen. Mit einem Anruf bei seinen Eltern setzt Gent in Deutschland eine Kettenreaktion in Gang, die Verfassungsschützer und Journalisten auf den Plan ruft. Musharbash spricht in seinem Buch Fragen an, die heute viele Menschen umtreiben: Wie überfordert sind die Sicherheitsbehörden? Und wie sollen wir umgehen mit den Terroristen aus der Mitte unserer Gesellschaft? Glänzend recherchierte Thriller-Unterhaltung! mehr...

Fr, 29.09.

Isabella Archan

Szenische Lesung.
Ort: Hoch2Werk
archan zahnarzt karies

Morden bis der Zahnarzt kommt

Schauspielerin und Autorin Isabella Archan lädt zur Show! Wenn Dr. Leocardia Kardiff Kittel gegen Trenchcoat tauscht, bleibt kein Auge trocken: Die Zahnärztin mit Spritzenphobie und Hang zu ausgeprägten Selbstgesprächen kann in Isabella Archans aktuellem Zahnarzt-Krimi »Auch Killer haben Karies« erneut dem Drang nicht widerstehen, sich in die Ermittlungen ihres Fast-Freundes Kommissar Zimmer einzumischen. Erst recht nicht, nachdem einige ihrer eigenen Patienten dringend tatverdächtig erscheinen. Ein lebendiger, charmanter Kriminalroman voll sympathischer, origineller Figuren, mitreißend präsentiert von einer geborenen Unterhalterin. mehr...

Mo, 09.10.

Volker Kutscher

Lesung & Gespräch.
Ort: Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Köln
Lunapark

Gangsterjagd im Lunapark

Berlin 1934: Zwei zu Tode geprügelte SA-Männer in den Wochen vor dem Röhm-Putsch lassen die Gestapo ein politisches Verbrechen wittern. Kommissar Gereon Rath ermittelt im Auftrag der Kripo jedoch in eine ganz andere Richtung und gerät sowohl mit den Braunhemden als auch mit der Berliner Unterwelt in Konflikt. Eine Spur führt ihn in den von den Nazis geschlossenen Lunapark, »Coney Island« der Kaiserzeit und Refugium für Kriminelle und Kommunisten.
»Lunapark« ist der sechste Teil von Volker Kutschers Bestseller-Reihe um Gereon Rath, die Tom Tykwer zum Ausgangspunkt seiner Fernsehserie »Babylon Berlin« gemacht hat. Eingebettet in eine Krimihandlung mit Noir-Elementen zeichnet Kutscher das eindrückliche Porträt einer bröckelnden Weimarer Republik an der Schwelle zur Hitler-Diktatur. mehr...
facebook website email


Sichere dir deine Tickets!
koelnticket-logobadge_hoch_kontur(4c)_72dpi_klein
Newsletterfooter_2015